AWO AWO Seniorenzentrum
AWO  SITEMAP Sitemap AWO AWO Seniorenzentrum Drucken Drucken AWO  RSS RSS
Beantragung und Information Aktuelle Kurtermine
Textgrösse Schrift vergroeŖern Schrift verkleinern
AWO Seniorenzentrum
Redwitz
AWO

Neubau des AWO Seniorenzentrums Redwitz ‚Äď Baubeginn April 2017

Ein neues und modernes Seniorenzentrum in unmittelbarer Nachbarschaft des bisherigen Standorts entsteht in Redwitz.

 

Bilder zum Baufortschritt hier:

Der AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V. wird ein neues und modernes Seniorenzentrum in Redwitz mit zukunftsweisendem Konzept in unmittelbarer Nachbarschaft des bisherigen Standortes errichten. Das Bauprojekt ist in vollem Gange und wird voraussichtlich im Sommer 2018 fertig gestellt sein.

 
Konzipiert ist ein Soziales Zentrum mit 4 Dienstleistungsbereichen unter einem Dach:

 

1. AWO. Sicher und geborgen Wohnen

 

Hier finden insgesamt 58 pflegebed√ľrftige Seniorinnen und Senioren in modern und komfortabel ausgestatteten Einzelzimmern ein zu Hause. Es ist ein hoher Anteil an Zimmern mit spezieller rollstuhlgerechter Ausstattung vorgesehen.

 

Die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner erfolgt im Rahmen kleiner Wohngruppen (13 bis 14 Plätze), die eine individuelle Betreuung in familiärer Atmosphäre und ein Höchstmaß an Alltagsnormalität bieten sollen.

 
Neben freundlich gestalteten, ger√§umigen Zimmern ist jede Wohngruppe mit einer gem√ľtlichen Wohnk√ľche ausgestattet, die im Tagesverlauf gemeinsame Aktivit√§ten, einschlie√ülich der Essenszubereitung erm√∂glichen.

 

Ein attraktiver Innenhofgarten l√§dt zum Spazierengehen und Verweilen im Gr√ľnen ein. Selbst das erste Obergeschoss bietet einen direkten Zugang zu einem begr√ľnten Au√üenbereich in attraktiver Terrassenlage. Neben einem gro√üz√ľgig gestalteten, lichtdurchfluteten Caf√®, das √ľber eine gartenseitig gelegene Terrasse und einen Kiosk verf√ľgt, stehen den Bewohnern und ihren G√§sten mehrere Funktions- und Therapier√§ume sowie ein Friseursalon zur Verf√ľgung.

 

2. AWO. Individuell Wohnen mit Service

 

F√ľr Seniorinnen und Senioren, die ihren Alltag noch weitgehend selbst√§ndig bew√§ltigen, wurde ein separater Geb√§udekomplex mit 13 barrierefreien Appartements konzipiert. Hier ist ein Leben in den eigenen vier W√§nden mit verschiedenen Annehmlichkeiten und Unterst√ľtzungsangeboten m√∂glich. Alle Appartements sind standardm√§√üig mit K√ľche, Notrufm√∂glichkeit, Fernseh- sowie Internetanschluss ausgestattet. Bedarfweise k√∂nnen Dienstleistungen flexibel gebucht werden, wie z. B. Men√ľservice, Appartementreinigung. Eine Betreuung und Versorgung im Falle von Pflegebed√ľrftigkeit oder Erkrankung ist ebenfalls jederzeit m√∂glich.

 

3. AWO. Auszeit

 

Eine stundenweise Betreuung von Tagesg√§sten bietet unser gro√üz√ľgig ausgestatteter Tagespflegebereich mit einer Gesamtfl√§che von ca. 600 qm. Wenn pflegende Angeh√∂rige beruhigt ihrer Berufst√§tigkeit nachgehen m√∂chten oder einfach nur eine Verschnaufpause ben√∂tigen, finden sie hier das richtige Angebot. AWO. Auszeit erm√∂glicht Entlastung im Alltag und eine ansprechende und individuelle Tagesgestaltung f√ľr die Seniorinnen und Senioren, wie z. B. Gymnastik, Musik, Geselligkeit oder sinnstiftende T√§tigkeiten in K√ľche und Garten. W√§hrend ihres Aufenthaltes stehen den G√§sten ansprechende Gemeinschaftsr√§ume sowie komfortable Ruhezonen mit Liegesesseln zur Verf√ľgung. Die Einnahme der Mahlzeiten erfolgt in der Gemeinschaft. Die Anfahrt zur Tagespflegeeinrichtung und die R√ľckfahrt nach Hause werden bei Bedarf durch die Tagespflegeeinrichtung organisiert.

 

4. AWO. Zuhause

 

Eine Komplettierung des Konzeptes erfolgt durch den Ambulanten Pflege- und Begleitungsdienst. Er erm√∂glicht als Sozialstation eine bedarfgerechte Versorgung bei den Seniorinnen und Senioren zu Hause und unterst√ľtzt sie bei allen Verrichtungen im Alltag - einf√ľhlsam und fachkompetent. AWO. Zuhause hilft, das Leben lange, m√∂glichst bis zuletzt, in den eigenen vier W√§nden zu gestalten. Neben pflegerischen Angeboten geh√∂ren Haushaltshilfen, Begleitungen zum Arzt oder Beratung und Unterst√ľtzung bei Antragsstellungen zum Portfolio des ambulanten Dienstes.

 

 

Das neue Soziale Zentrum Redwitz wird ca. 80 moderne, attraktive, tarifgebundene und zukunftssichere Arbeitsplätze bieten, wobei bereits mehr als die Hälfte davon die berufserfahrenen und zum Teil langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des bisherigen Seniorenzentrums einnehmen.

 
Wir werden an dieser Stelle √ľber den weiteren Fortgang des Projektes informieren. Sollten Sie Fragen oder R√ľckmeldungen haben, so kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

 

Dr. Steffen Coburger, Einrichtungsleitung

 

Carmen Kluck, Pflegedienstleitung

 

Tel.: 09574 - 6526-0

 

E-Mail: awo.seniorenzentrum.redwitz@awo-ofr-mfr.de

 




Letzte News

01.02.2018
katholischer Gottesdienst
Weiterlesen »
AWO AWO Seniorenzentrum Infomaterial Download-Service »
AWO  Kooperation Kooperation »
AWO AWO Seniorenzentrum Stellenangebote Stellenangebote »
AWO  Grusskarten Service Grusskarten-Service »
AWO AWO Seniorenzentrum A-Z Von A-Z »
AWO  Anreiseinformationen Anreise-Informationen »
AWO AWO Seniorenzentrum Kontakt Kontakt »
AWO Pflegeberatung
© 2013  AWO Seniorenzentrum Redwitz, John-Weberpals-Str. 31 und 33, 96257 Redwitz an der Rodach, Telefon: 09574/6526-0, awo.seniorenzentrum.redwitz@awo-ofr-mfr.deDatenschutzerklärungImpressum

Neubau des
AWO Seniorenzentrums Redwitz

Weitere Informationen dazu lesen Sie hier »